Inhalt

Freies WLAN im Ortskern Weeze

geschrieben von Weeze Blog

Freies WLAN im Ortskern Weeze

12.10.2014 18.13h von Weeze Blog,

Die Firma BüroBüro GmbH aus Goch hat letztes Jahr in Kevelaer ein sogenanntes CiTY WLAN eingerichtet. Dies ermöglicht Einwohnern und Besucher in der Innenstadt von Kevelaer einen kostenfreien Internetzugang. Ähnliches gibt es auch schon in anderen Städten und Gemeinden.

Hat die Gemeinde Weeze mal geprüft ob so etwas auch für den Bereich Alter Markt, Cyriakus Platz und/oder Bahnhof infrage kommt? Da überall in diesen Bereich schnelles Internet Standard ist, dürften die Kosten dafür sich im überschaubaren Rahmen bewegen.

Alternativ dazu könnte man auch erst nur den Bereich Alter Markt damit ausstatten. Das würde den Restaurants und Cafés dort bestimmt zusätzlichen Gäste und Umsatz bringen. Besucher und Einwohner wurden sich freuen. Die Weezer Bürger aus den mit Internet unterversorgten Außenbereichen würden dann auch sicher des Öfteren dahin fahren und beim Surfen etwas trinken oder essen.

Es ist mir klar das ein Angebot wie in Kevelaer nur mit finanzieller Unterstützung einer Bank oder mehreren Firmen zustande kommen kann. Es muss in Weeze auch nicht gleich so groß aufgezogen werden wie dort und es gibt bestimmt auch kleinschaligen Lösungen. Vielleicht kann dies aus dem Verfügungsfonds finanziert werden oder hat Weeze dafür noch ein kleines Budget im Bereich Wirtschaftsförderung zur Verfügung. In Kevelaer hat die Sparkasse gesponsert, hier wäre dann doch eine Möglichkeit für die Volksbank gegeben.

Der Wirtschaftsförderer in Kevelaer war sehr involviert in sein Projekt und ich nehme mal an das dieses Thema in Weeze im Ausschuss für Wirtschaftsförderung bereits ausführlich diskutiert worden ist. Leider finde ich auf ihre Webseite weder Termine, Einladungen noch Niederschriften von Sitzungen dieses Ausschusses.

In dieser Zusammenhang möchte ich auch anregen dass Besucher von Rats- und Ausschusssitzungen über einen separaten Gästezugang das WLAN im Rathaus benutzen können. Das verursacht keine weiteren Kosten für die Gemeinde und dient die Öffentlichkeit.

www.47652weezeblog.de

Re: Freies WLAN im Ortskern Weeze

14.10.2014 09.59h von weeze_de, (Administrator),

Die Möglichkeiten der technischen Umsetzung, die Höhe der entstehenden Aufwendungen sowie die rechtlichen Probleme werden derzeit geprüft.

Gemeinde Weeze
Rathaus
Cyriakusplatz 13 / 14
47652 Weeze - Germany -
Tel: 49 (0) 2837 910 - 0
Fax: 49 (0) 2837 910 - 170
web: www.weeze.de mailto: info@weeze.de

Re: Freies WLAN im Ortskern Weeze

07.11.2014 10.54h von Ansgar Thüs,

Freies WLAN für Weeze lässt sich recht einfach und auch rechtssicher Realisieren und zudem auch flächendeckend mit Hilfe der ortsansässigen Gewerbebetriebe, welche sich auch im Ortskern befinden und somit ebenfalls einen mehrwehrt beim Einkauf in Ihren Geschäften schaffen würden.

Momentan gibt es bereits einen freien Zugang, der sehr rege genutzt wird.

Ich möchte an dieser Stelle nicht meine Partei in den Vordergrund stellen, da es ja bei diesen Thema nicht nur um die Piraten geht aber wir haben uns entschieden, der Freifunk e.V. beizutreten. Die Freifunk e.V. liefert vorkonfigurierte Geräte, die lediglich hinter der bestehenden Infrastruktur des Gewebebetriebs oder des privaten Haushaltes angeschlossen werden. Diese Geräte übernehmen dann die gesamte Abwicklung des Gastinternetverkehrs und dies wie bereits angedeutet vollkommen rechtssicher.

Bei entsprechender Planung der Gerätepositionen in Weeze sollte eine Flächendeckende Ausleuchtung vom Rathausplatz, über den Park und Bootsanleger bis hin zum Tierpark möglich sein.
Um allerdings dieses Projekt anzugehen, sollte man sich vielleicht mit dem Konzept Freifunk e.V. auseinandersetzen und auch mit den entsprechenden Leuten vor Ort, die bereits damit Erfahrung haben. Ebenso sollte man in diesem Zusammenhang den Werbering Weeze mitnehmen wie auch die Gaststättenbetreiber, Restaurants, Imbissbuden usw.
Das eine oder andere Interesse einer solchen Lösung habe ich bereits von so manchen Kunden aus Weeze vernommen und diese Kunden sitzen rein zufällig auch mitten im Ortskern.
Übrigens, Freifunk wird auch bereits bedingt in Geldern eingesetzt, also wird so eine Planung in Weeze mit Sicherheit kein Pilotprojekt.
Für weitere Infos schaut euch einfach mal die Seite der Freifunk e.V. an. Zur Umsetzung dieses Projekts würde ich mich übrigens auch anbieten.

Link: http://freifunk.net http://freifunk.net/worum-geht-es/vision

Re: Freies WLAN im Ortskern Weeze

07.11.2014 11.12h von Ansgar Thüs,

Kleiner Nachtrag für die Menschen unter uns, welche nicht so im Thema drin stecken.

Es gibt unter dem folgenden Link ein Video, welche die Funktion des Freifunk Projektes sehr einfach und Visuell erklärt: http://vimeo.com/64814620

Re: Freies WLAN im Ortskern Weeze

07.11.2014 11.27h von weeze_de, (Administrator),

Die Verwaltung wird die Anregung in die Überprüfung mit einbeziehen.

Gemeinde Weeze
Rathaus
Cyriakusplatz 13 / 14
47652 Weeze - Germany -
Tel: 49 (0) 2837 910 - 0
Fax: 49 (0) 2837 910 - 170
web: www.weeze.de mailto: info@weeze.de

Re: Freies WLAN im Ortskern Weeze

07.11.2014 11.48h von Heinz Willi Knechten,

Ich halte das für eine sehr gute Anregung.
Gerade für die vielen ausländischen Gäste, natürlich aber auch für alle anderen (Fahrrad)-Touristen wäre das eine tolle Möglichkeit, sich zu informieren.
Prima Initiative.
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 23 plus 11?
Anhänge
  • Die Dateien dürfen jeweils nicht größer sein als: 9.6 MB